Einjährige Berufsfachschule Körperpflege

 !!! Info-Blatt zum Download !!!

 einjaehrige berufsfachschule koerperpflege

 

Einjährige Berufsfachschule
für Gesundheit/ Erziehung und Soziales

Berufsfeld: Körperpflege

Ziel des Bildungsganges

Die Berufsschule vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten innerhalb des Bereichs Körperpflege. Diese bilden die Grundlage für die Ausbildungsberufe im dualen System innerhalb dieses Berufsfeldes (z.B. Friseur/in oder Kosmetiker/ Kosmetikerin).

Dieser Bildungsgang ist besonders für Schülerinnen und Schüler geeignet, die ihren Schwerpunkt auf die praktische Orientie­rung legen möchten. Dazu erfolgt der fachpraktische Unterricht in unserem hauseigenen Friseursalon.

Aufnahmebedingungen

In den Bildungsgang werden alle Schülerinnen und Schüler aufgenommen, die mindestens über einen Hauptschulabschluss Klasse 9 verfügen- Weiterhin sollte ein Interesse für das Berufsfeld Körperpflege mitgebracht werden.

Anmeldetermin

Die Anmeldung erfolgt im Februar eines jeden Jahres online durch http://www.kkbkha.de/anmeldung.

Erforderliche Unterlagen:

  1. Ausdruck der Online-Anmeldung mit schriftlicher Einwilligung der Eltern,
  2. Tabellarischer Lebenslauf und Foto
  3. Letztes Zeugnis in Kopie

Dauer und Organisation des Bildungsganges

Die Ausbildung dauert ein Schuljahr.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten ca. 34 Wochenstunden Unterricht in bereichsspezifischen Fächern mit fachtheoretischen und einem großen Anteil an fachpraktischen Unterricht, wie z.B. Kundenbetreuung, Pflege und Gestaltung und Betriebsorganisation. Weitere berufsbezogene Fächer Unterrichtsfächer sind Mathematik, Englisch, Wirtschafts- und Betriebslehre. Berufsfeldübergreifende Fächer sind z.B. Deutsch/Kommunikation, Politik/Gesell­schaftslehre, Religion und Sport. In den Jahresunterricht integriert ist ein dreiwöchiges Praktikum in einem dem Berufsfeld entsprechenden Betrieb (vorzugsweise Friseurbetriebe oder Kosmetische Praxen).

Abschluss und Berechtigung

Der erfolgreiche Besuch einer Klasse der einjährigen Berufsfachschule vermittelt den Schülerinnen und Schülern einen dem Hauptschulabschluss Klasse 10 gleichwertigen Abschluss oder unter bestimmten Voraussetzungen den mittleren Bildungsabschluss (FOR).

Kosten

Schulgeld wird nicht erhoben. Ausgaben entstehen für Werkmaterialien und den Eigenanteil an den Schulbüchern sowie Kopiergeld:

Fahrgeld

Es besteht Anspruch auf Erstattung von Fahrgeld, wenn die dem Wohnort nächstgelegene Schule besucht und mindestens ein Schulweg von 5 km zurückgelegt wird.

Ansprechpartnerin:

Frau Walter

Kontakt: walter at kkbkha.de Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns. Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit!

Für weitere Informationen und Fragen zur Anmeldung steht Ihnen das Sekretariat des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs, Liebigstraße 20-22 in 50095 Hagen montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr zur Verfügung.           Telefon 02331-39570   Fax 02331-395744,   mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                               Stand: September 2016