Kinderpflegerin / Kinderpfleger

!!! Info-Blatt zum Download !!!

Ziel des Bildungsganges

Die Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen -Berufsfeld Kinderpflege- vermittelt den Berufsabschluss „Staatlich geprüfte Kinderpflegerin/Staatlich geprüfter Kinderpfleger“ und die Fachoberschulreife. Dieser Abschluss umfasst zudem die fachliche Qualifikation für die Kindertagespflege (Tagesmutter/ -vater).

Dauer des Bildungsganges

Der Bildungsgang in der Berufsfachschule dauert zwei Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung.

Aufnahmebedingungen

Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und mindestens Hauptschulabschluss. Bei nicht volljährigen Schülern/ Schülerinnen ein Gesundheitszeugnis, welches über die körperliche Eignung für den Beruf einer Kinderpflegerin/eines Kinderpflegers Auskunft gibt (wird vom Hausarzt ausgestellt).

Anmeldetermin

Die Anmeldungen erfolgen im Februar eines jeden Jahres
(online unter: http://www.kkbkha.de).

Beizufügen sind das letzte Schulzeugnis, ein tabellarischer Lebenslauf mit Foto und ggfs. das Gesundheitszeugnis über die körperliche Eignung.

Art der Ausbildung

Die Ausbildung schließt außerschulische Praktika von insgesamt 16 Wochen sowie praktische Übungen in der Pflege und Erziehung des Kindes und in der Hauswirtschaft ein.

Praxisfelder:

  • Kindertageseinrichtungen
  • umweltpädagogisches Praktikum mit Grundschulkindern
  • Kindertagespflege

Es werden folgende Fächer unterrichtet

 

Berufsspezifische Fächer:
Sozialpädagogik
Gesundheitsförderung und Pflege
Arbeitsorganisation und Recht
Mathematik
Englisch

 

Berufsübergreifende Fächer:
Deutsch/Kommunikation
Religionslehre
Sport/Gesundheitsförderung
Politik/Gesellschaftslehre


Differenzierungsbereich:
Ökologie
Kunst
Musik

 

Uebersicht Lernfelder Kinderpfleger 11 2016

 

Abteilungsleitung                                                 Koordinatorin des Bildungsganges

Frau Ulm i.V. Frau Kupzok-Quanz                               Frau Hübener (Sprechzeiten nach Vereinbarung)

Für weitere Informationen und Fragen zur Anmeldung steht Ihnen das Sekretariat des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs, Liebigstraße 20-22 in 58095 Hagen montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr zur Verfügung.            Telefon 02331-39570   Fax 02331-395744,   mail: verwaltung at kkbkha.de                                                      Stand: Januar 2014