Wieder zurück an der Käthe:

Erster Jahrgang der Berufsfachschule
für Körperpflege eingeschult

 

BKÖ17A Klassenfoto 31 08 2017 web

 

Nach einigen Jahren Abstinenz freut man sich am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg, zum Schuljahr 2017/18 wieder mit einer Berufsfachschul-Klasse für Körperpflege zu starten.

Die 28 Schülerinnen und Schüler der BKÖ17A weisen allesamt einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 auf und verfolgen mit diesem Bildungsgang gleich zwei Ziele: Zum einen werden sie sich theoretisch und mithilfe eines dreiwöchigen Praktikums im berufsspezifischen Bereich praktisch in verschiedenen Beauty- und Wellness-Bereichen beruflich qualifizieren. Die Bandbreite reicht hierbei von Frisuren- und Make-up-Gestaltung bis hin zu Nageldesign, Typberatung sowie dem Verkauf von Pflege-, Kosmetik- oder Styling-Produkten. Zum anderen erwerben sie in diesem Jahr zusätzlich den Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Viele der Schülerinnen und Schüler haben diesen Bildungsgang gewählt, um anschließend eine Ausbildung in Friseursalons, Kosmetik- und Wellness-Instituten, aber auch im Groß- und Einzelhandel (Drogerie) sowie im Bereich Dermatologie, Visagistik und Kosmetik zu beginnen. Wir wünschen dem ersten Jahrgang der Berufsfachschule für Körperpflege ein erfolgreiches und interessantes Schuljahr!

 

BKÖ17A Klassenfoto 31 08 2017 web