back top top arrow

Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter (Vollzeit)

Welchen Abschluss brauche ich, um mich für diesen Bildungsgang zu bewerben?

Sie benötigen keinen Schulabschluss, aber die allgemeine Schulpflicht muss erfüllt sein.

Welchen Abschluss kann ich erreichen?

Folgende Schulabschlüsse sind zu erreichen:

  • Mit der bestandenen Abschlussprüfung erwerben Sie den Berufsabschluss Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter (Vollzeit).
  • Parallel dazu können Sie je nach Notenkonstellation den Ersten Schulabschluss (HS 9),
  • den Erweiterten Ersten Schulabschluss (HS 10) bzw.
  • den Mittleren Schulabschluss (FOR oder FOR Q) erreichen.

Wie lange dauert die Ausbildung/Wie lange gehe ich zur Schule?

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

Wenn Sie eine vollzeitschulische Ausbildung als Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter absolvieren, haben Sie Theorie- und Praxisunterricht in der Schule.

  • Unterstufe: 4 Tage Schule und 1 Tag externes Praktikum
  • Mittelstufe: 3 Tage Schule und 2 Tage externes Praktikum
  • Oberstufe: 2 Tage Schule und 3 Tage Praktikum

Muss ich ein Praktikum machen?

Während der dreijährigen Ausbildung absolvieren Sie ein gelenktes externes Praktikum im Ernährungs- und Versorgungsbereich.

  • Das Praktikum kann in Senioreneinrichtungen, Krankenhäusern, Großküchen und Hotels absolviert werden.
  • Die Zusammenarbeit erfolgt mit ausgewählten Praktikumsbetrieben als Kooperationspartner der Ausbildung. Nach Absprache können Sie sich Ihre Praktikumsbetriebe selbst suchen.

Welche Unterrichtsfächer werden unterrichtet?

Die Unterrichtsfächer sind in drei Lernbereiche aufgeteilt:

Berufsbezogener Bereich:

  • Management von Betriebsprozessen
  • Erstellung von Verpflegungsleistungen
  • Instandhaltung und Gestaltung von Wohn- und Funktionsbereichen
  • Hauswirtschaftliche Betreuung von Personen
  • Wirtschafts- und Betriebslehre
  • Englisch

Berufsübergreifender Bereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Differenzierungsbereich:

  • Datenverarbeitung
  • Mathematik
  • Fachpraxis

In welchen Unterrichtsfächern finden die Abschlussprüfungen statt?

  • Die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin/zum Hauswirtschafter ist in einen schriftlichen und einen praktischen Teil gegliedert.
  • Die schriftliche Abschlussprüfung bezieht sich auf die Fächer des berufsbezogenen Bereichs (außer Englisch) sowie auf die im Betrieb vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Die praktische Abschlussprüfung bezieht sich auf alle in der Schule und im Betrieb vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Nach 1 ½ Jahren findet eine Zwischenprüfung statt.
  • Den allgemeinbildenden Schulabschluss bekommen Sie, wenn Sie einen bestimmten Notendurchschnitt erreichen.

 

 

Was könnte mich sonst noch interessieren?

  • Der Ausbildungsvertrag wird mit der Schule geschlossen.
  • Sie können Schüler-Bafög für die Ausbildung beantragen.

Wann kann ich mich anmelden?

  • Die Anmeldung erfolgt in den laut Schüleronline bekanntgegebenen Anmeldefenstern statt. Informationen hierzu finden Sie auch auf der Startseite der Homepage unter kkbkha.de
  • Nachträgliche Einschulungen sind nach Absprache möglich.

Welche Unterlagen muss ich für die Anmeldung abgeben?

Für die Anmeldung müssen Ihre Unterlagen vollständig vorliegen. Unter folgendem Link finden Sie eine Liste zum Abhaken, um welche Unterlagen es sich handelt: Checkliste-Anmeldeunterlagen

Was kostet die Ausbildung in diesem Bildungsgang?

  • Es entstehen Kosten für Schulbücher (Eigenanteil im Rahmen der Lernmittelfreiheit).
  • Pro Schuljahr müssen 5 € Mediengeld gezahlt werden.
  • Pro Schuljahr muss Kochgeld gezahlt werden.

 

Gibt es die Möglichkeit der Sprachförderung für Schüler*innen mit Migrationshintergrund?

Im Rahmen des Differenzierungsbereichs kann das Fach FKDK (Förderkurs Deutsch/Kommunikation) angeboten werden.

Wo und wann werden meine Fragen beantwortet?

Name Position / Fächer E-Mail
Voerste, Dr., Anja (VOE) Position
Bereichsleitung Berufsschule für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter
Bereichsleitung Fachschule für Ernährung- und Versorgungsmanagement
Mitglied des Zeugnisteams

Fächer
Ernährungs- und Hauswirtschaftslehre
Wirtschaftslehre/Politik
voerste
at kkbkha.de
Witkowski, Astrid (WIT) Fächer
Deutsch
Katholische Religionslehre
bolewski
at kkbkha.de