Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

Kreatiave Variationen der DEA19A

 

IMG 6905 Kopie

 

Die Audiodatei ist ein Gemeinschaftsprojekt von Schülern*innen der DEA19A aus dem Musikunterricht von Georg Roth. W. A. Mozart komponierte einst zwölf Variationen über das Lied „Ah, vous dirai-je, Maman“ (besser bekannt als „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ oder „Twinkle, twinkle little star“). Zu den Weihnachtsliedern „Stille Nacht, heilige Nacht“, „We wish you a merry Christmas“ und „Fröhliche Weihnacht überall“ haben sie Variationen als kleine „Online-Konzerte“ im mp3-Format unter Berücksichtigung der musikalischen Parameter „Rhythmik“, „Klangfarbe“, „Tempo“, „Dynamik“, „Harmonik“ und „Satztechnik“ komponiert und vorgetragen. Lauschen und Genießen Sie!: 

https://youtu.be/lVuK0PDnbfw

 

 

Desinfektion in Corona-Zeiten

Hauptgebäude und Gebäude 7 mit Desinfektionsspendern ausgestattet

 
 Desinfektionsspender
 
Dank einer Spende des Fördervereins konnten vier sensorgesteuerter Desinfektionsspender angeschafft und in Betrieb genommen werden. Drei Spender stehen im Foyer des Hauptgebäudes, einer im Eingangsbereich des Nebengebäudes Eickertstraße, sodass alle Neuankömmlinge sich beim Eintreten kontaktlos die Hände desinfizieren können. Dadurch können wir unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Kolleginnen und Kollegen ein klein wenig mehr Schutz bieten. 

Caro.auf.tippelei

Friseur-Gesellin auf der Walz zu Besuch am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg

 

Foto Caro Freisl

Caro Freisl (2.v.l.) zu Besuch in der AFR19B.

 

Hagen. Walz, Tippelei, Wanderschaft – drei Begriffe, die eines beschreiben: Ein Geselle bzw. eine Gesellin eines Handwerksberufes machen sich für mindestens drei Jahre und einen Tag auf den Weg, um sich die Welt zu erwandern und Erfahrungen im Beruf zu sammeln. Eine Herausforderung, die die Jung-Friseurin Caro Freisl angenommen und sich auf den Weg gemacht hat, die Welt zu entdecken.

Weiterlesen: Friseurin-auf-Wanderschaft-III-2020