Desinfektion in Corona-Zeiten

Hauptgebäude und Gebäude 7 mit Desinfektionsspendern ausgestattet

 
 Desinfektionsspender
 
Dank einer Spende des Fördervereins konnten vier sensorgesteuerter Desinfektionsspender angeschafft und in Betrieb genommen werden. Drei Spender stehen im Foyer des Hauptgebäudes, einer im Eingangsbereich des Nebengebäudes Eickertstraße, sodass alle Neuankömmlinge sich beim Eintreten kontaktlos die Hände desinfizieren können. Dadurch können wir unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Kolleginnen und Kollegen ein klein wenig mehr Schutz bieten. 

Caro.auf.tippelei

Friseur-Gesellin auf der Walz zu Besuch am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg

 

Foto Caro Freisl

Caro Freisl (2.v.l.) zu Besuch in der AFR19B.

 

Hagen. Walz, Tippelei, Wanderschaft – drei Begriffe, die eines beschreiben: Ein Geselle bzw. eine Gesellin eines Handwerksberufes machen sich für mindestens drei Jahre und einen Tag auf den Weg, um sich die Welt zu erwandern und Erfahrungen im Beruf zu sammeln. Eine Herausforderung, die die Jung-Friseurin Caro Freisl angenommen und sich auf den Weg gemacht hat, die Welt zu entdecken.

Weiterlesen: Friseurin-auf-Wanderschaft-III-2020

„Wo geht’s denn hier zu mir?“

Bildungspaket „Jugend und Religion“ in Zusammenarbeit mit Arbeit und Leben

 

 Foto 4 Wo gehts denn hier zu mir

 

„Wo komme ich her?“ „Was hat mich eigentlich so gemacht, wie ich jetzt bin?“ „Was ist mir wichtig?“ „Was sind meine Werte?“ Mit diesen und vielen weiteren Fragen setzten sich die Schülerinnen und Schüler der AAV19W und der BEV19B drei Tage lang bei dem Workshop „Jugend und Religion – Wo geht’s denn hier zu mir?“ auseinander.

Weiterlesen: Workshop-Wo-geht's-hier-zu-mir-2020