back top top arrow

Aktuelles

Teilnehmer des 31. Köchewettbewerbs
Im Bild v.l.n.r.: Schulleiterin Bettina Hund, Fatmeh Babouj (2. Platz), Noah Oberheitmann (4. Platz), Alexander Becker (3. Platz), Cedric Bocher (1. Platz), Sven Köpke (4. Platz), Oberbürgermeister Erik O. Schulz
Freitag, 22. März 2024 8:32 Uhr

Cedric Böcher gewinnt den 31. Köchewettbewerb

Jungkoch des Hotels VierJahreszeiten Iserlohn erkocht sich die Kochmütze des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs

Am Ende hatte Cedrik Böcher mit seinem Menü die meisten Punkte am und rund um den Herd gesammelt, gefolgt von Fatmeh Bajbouj (Bildungszentrum Industrie Gewerkschaft Metall, Sprockhövel) und Alexander Becker (HochZehn – Alte Redaktion, Gevelsberg) auf den Plätzen zwei und drei. Komplettiert wurden die Jungköche bzw. die Jungköchin durch Noah Oberheitmann (ebenfalls Bildungszentrum Industrie Gewerkschaft Metall, Sprockhövel) und Sven Köpke (Hotel VierJahreszeiten, Iserlohn).

Die Vorgaben und Voraussetzungen waren für alle fünf Finalisten gleich: Auf eine vegetarische Vorspeise sollte ein Hauptgereicht folgen, bei dem – passend zum Motto Frühlingserwachen – neben frischen Gemüsen und Salaten ein Lammrücken verarbeitet werden sollte. Bei der Nachspeise schließlich konnten die vier Jungköche bzw. die Jungköchen ihrer Kreativität freien Lauf lassen, da ohne Warenkorb oder Vorgaben gekocht wurde. 

Die fünf Menüs, die von den Schülerinnen und Schülern der AGA22A fachgerecht serviert wurden, waren nicht nur köstlich, sondern auch ansprechend angerichtet. Interessierte finden die Menüzusammenstellungen sowie eine Auswahl der servierten Teller im Folgenden.  

Wir bedanken uns bei den Finalisten und deren Ausbildungsbetrieben – der Köchwettebwerb lebt von Ihrem Engagement, aber auch vom Einsatz vieler Kolleginnen und Kollegen, die im Hintergrund organisierten, bestellten, wirkten und damit den Wettbewerb möglich machten. Vielen Dank dafür!

zurück zur Übersicht