back top top arrow

Aktuelles

aktuell bleiben

27. März 2019

Kochmütze 2019

Der 27. Kochmützen-Wettbewerb stand ganz unter dem Motto „Österreich“. So schließt sich der Kochwettbewerb thematisch perfekt an den ERASMUS-Austausch nach Österreich an, an dem einige Leute aus dem Gastgewerbe teilnehmen, und die erst wenige Wochen zurückliegende Skifreizeit, die ebenfalls dorthin geführt hatte.

19. März 2019

Auslandspraktikum in Wrexham /Wales

Vom 29.01.2019 – 09.02.2019 konnten Schülerinnen und Schüler aus den Bildungsgängen Kinderpflege, Friseurwesen und Abitur mit Erzieherausbildung ein Auslandspraktikum in Wrexham Wales machen. Lest hier ihre Berichte.

20. Februar 2019

Die Käthe war Skifahren

Vom Montag, dem 11. Februar, bis Freitag, dem 15. Februar, waren 22 Teilnehmer und Teilnehmerinnen unterwegs nach Österreich zum Skifahren – eine Premiere für die Käthe!

Die frühe Abfahrt nach Stams in Tirol um 05:00 Uhr am Montagmorgen war Dank der großen Vorfreude kein Problem. Und der Busfahrer sorgte mit seinem ganz eigenen Humor schon während der Hinreise für eine gute Stimmung. Am Abend erwartete uns ein warmes Abendessen im Hotel Hirschen.

27. November 2018

Backen und Verkaufen für den guten Zweck

Oberstufen der Bäcker und Bäckerei-Fachverkäuferinnen erlösen 250,- Euro für den Kinderschutzbund

Selbst gebackene (belegte) Brötchen, Muffins, Brownies, Flammkuchen und herzhafte Blätterteig-Törtchen – der Duft und die Angebotsliste der diesjährigen Back-/Verkaufsaktion der Bäcker und Bäckerei-Fachverkäuferinnen lockten die Käthe-Schülerinnen und Schüler scharenweise in die schuleigenen Verkaufsräume.

25. November 2018

„Soziale Arbeit ist ein Beruf mit Zukunft“

Expertengespräch der Fachoberschule zum Berufsfeld soziale Arbeit

Hagen – „Am Ende meines Unterrichtes beschweren sie sich nicht, dass er schon zu Ende ist,“ leitete Frau Hagedorn scherzhaft das Ende des diesjährigen Expertengespräches der Fachoberschule ein. Sowohl die Schülerinnen und Schüler im Zuschauerraum, als auch die Experten auf der Bühne zeigten sich sehr zufrieden mit dem intensiven Austausch in der Aula der „Käthe“.

26. September 2018

Berufen auf der Spur

24. Hagener Berufsschultag an der Käthe lädt zum Ausprobieren ein

Melissa, Iladya, Maria und Burce – vier Mädchen, eine Mission: Finde den Beruf, der zu dir passt! Dieses Vorhaben teilten die vier Realschülerinnen heute mit rund 3000 Hagener Schülerinnen und Schülern, die sich ebenfalls auf den Weg zum Remberg gemacht hatten, um den 24. Hagener Berufsschultag zu besuchen.

09. August 2018

Studienfahrt in die deutsche Vergangenheit

DGA16A besucht Auschwitz

Im Rahmen einer Studienfahrt besuchte die DGA16A vom 07.07. bis 10.07.2018 das polnische Krakau. Ab Dortmund war die Stadt an der Weichsel in eineinhalb Stunden bequem mit dem Flugzeug zu erreichen. Nach einer Stadtrallye bei bestem Wetter wurde das schöne Stadtzentrum erkundet.

10. Juli 2018

Die Käthe sagt (am Samstag) Tschüss …

Rund 300 Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik, der Fachoberschule und der Berufsfachschulen erhalten Ihre Abschlusszeugnisse

Die Sonne strahlte mit den Schülerinnen und Schülern der 16 Abschlussklassen um die Wette, als diese mit Familien und Freunden am letzten Junisonntag noch einmal den Kratzkopf erklommen, um ihre wohlverdienten Zeugnisse in Empfang zu nehmen.

10. Juli 2018

35 Käthe-Abiturienten feiern ihre Allgemeinen Hochschulreife

Die Absolventen des doppelt qualifizierenden Bildungsgangs Abitur plus Berufsabschluss als Staatlich geprüfte Erzieher/Erzieherinnen sowie die Abiturienten des Profilbereichs Gesundheit erhalten ihre Abiturzeugnisse im feierlichen Rahmen.

Die diesjährige Abschlussfeier der Abiturklasse des Beruflichen Jahrgangs „Abitur plus Erzieher“ fand im Rosengarten in Eilpe statt. Die 19 Schülerinnen und Schüler, ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleiterin Bettina Hund erlebten einen Abend, der vieles zu bieten hatte: Die Bandbreite reichte von festliche Reden und gutem Essen, von vielen Fotos mit Erinnerungen an die gemeinsame Zeit bis hin zu Spielen, Liedern und natürlich der feierlichen Vergabe der Abitur- und Berufsabschlusszeugnisse.